Romy Ries Concept Store | Wohnen, Schenken, Genießen.
ROMY RIES Concept Store, Romy Ries, Concept Store Karlsruhe, Romy Ries Karlsruhe
21579
home,page,page-id-21579,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-100.7.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
Romy Ries Concept Store Siegel
ROMY RIES CONCEPT STORE
WOHNEN. SCHENKEN. GENIESSEN.

SLOW LIVING – Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil.

Willkommen bei Romy Ries. Willkommen an einem Ort, wo das Besondere seinen Platz hat. Ein einzigartiges Konzept in der Weststadt Karlsruhe. Wenige Schritte vom Gutenbergplatz entfernt. Geheimtipp für alle, die das Schöne und Wertvolle lieben. Persönliche Einrichtungsberatung,  gerne direkt bei Ihnen zu Hause.

 

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Romy Ries

Logo TYPE / HYPE
Logo &tradition
Logo LE KLINT
Romy Ries

INDIVIDUELL UND STILVOLL!

EINRICHTUNGSBERATUNG.

NEW NORDIC.

 

Skandinavisch Wohnen und Einrichten. Als besonderen Service biete ich Ihnen eine individuelle und stilvolle Einrichtungsberatung an. Ob Privaträume, Büro, Praxis oder Ferienhaus. Gerne zeige ich Ihnen die neusten New Nordic-Trends aus Skandinavien. Von der Planung über die Möbelbestellung bis hin zur Lieferung erhalten Sie bei mir alles aus eine Hand.

 

Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Romy Ries

Romy Ries Conceptstore iittala

JUBILÄUMSAKTION iittala

80 JAHRE – 80 EURO.

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT.

 

iittala feiert das Jubiläum eines echten Klassikers: 80 Jahre Alvar Aalto Vase. Nur für kurze Zeit: Große Sonderaktion im RRCS.

 

80 Jahre | Euro 80,- (statt regulär 149,-)

 

NEU! Neben diesem Klassiker gibt es zahlreiche weitere Produkte von iittala im RRCS.

 

Ich freue mich auf Sie

Ihre Romy Ries

Romy Ries präsentiert Horst Kistner

FOTOGRAFIEN VON HORST KISTNER

THE SOUND OF SILENCE

AUSSTELLUNG

 

Die Arbeit des Fotografen Horst Kistner ist eher mit der eines Regisseurs zu vergleichen. Nicht Vorgefundenes wird in Szene gesetzt und abgebildet; er liebt die Inszenierung.

 

Die Ausstellung ist vom 18.9. – 17.10.2016 im RRCS zu sehen.

 

Samstag, den 24.9.2016, von 12.00 – 16.00 Uhr
Horst Kistner spricht über seine Fotografie.